Heilpraktiker in der Nähe
Heilpraktiker-Suche

Medizinische Anwendung von Ginseng

Die Ginsengwurzel wikt als Adaptogen (die Förderung der Anpassung des Körpers an verschiedene Stressfaktoren körperlicher und seelischer Art), Panazea (vorbeugendes Allheilmittel), Magenbitter. Es ist herzanregend (Kardioton), lindernd, sedative, stimulierend und tonisierend.
Hauptwirkstoffe sind die Ginsenoside, welche den Effekt haben, wie körpereigene Stresshormone zu wirken. Dadurch hat Ginseng unter anderem die beeindruckende Eigenschaft, den Körper an mentalen und emotionalen Stress, Erschöpfung, Hizte, Kälte, und sogar Hunger anzupassen. Diese Tatsache ist bewiesen und dokumentiert!
Über einen längeren Zeitraum eingenommen, steigert Ginseng die mentale und körperliche Leistung. Es wirkt sowohl stimulierend als auch beruhigend auf das Nervensystem, fördert die Hormonauschüttung, stärkt das Immunsystem, senkt Blutzucker und hohe Cholesterolwerte.

Ginseng wird Erfolgreich in der Behandlung bei alterbedingten Beschwerden, Appetitlosigkeit, Schlaflosigkeit, Stress, Schock und chronische Krankheiten eingesetzt. Der regelmäßige Gebrauch von Ginseng unterstützt die Leberfuntionen, stärkt die körpereigenen Abwehrkräfte und macht den Körper resistent gegen Infektionskrankeiten.

Ginseng wird in Ostasien seit Jahrtausenden zur Verbesserung der Leistungsfähigkeit, zur Steigerung der Abwehrfähigkeit des Organismus und zur Vorbeugung des Alterns eingesetzt und ist allgemein als bedeutungsvollste Arzneipflanze des ostasiatischen Raums einzuschätzen. Demzufolge wurden in den zurückliegenden Jahrzehnten unzählige pharmakologische Untersuchungen durchgeführt, in denen diese häufig auch unter dem simplen Oberbegriff der "tonisierenden Wirkung" zusammengefassten Effekte nachgewiesen und zum Teil auch den einzelnen Inhaltsstoffen der Droge zugeordnet wurden..

Als Tonikum zur Stärkung und Kräftigung bei Müdigkeits- und Schwächegefühl, nachlassender Leistungs- und Konzentrationsfähigkeit, Impotenz und Unfruchtbarkeit der Frau..

zurücknach obenweiter

(c) 2010 www.allwellness.de. All rights reserved. Webdesign by firstimpressions.de